Wilhelmshaven Einwohner

Wilhelmshaven Einwohner Aktuelle Basisdaten

Am Dezember betrug die „Amtliche. Dezember Einwohner. Das ist ein Minus von 5,1 % gegenüber der bisherigen offiziellen Einwohnerzahl zum Stichtag Dezember , die. Einwohner mit Hauptwohnung (Auswertung des Einwohnermelderegisters), , 79 Arbeitslose (Stadtgebiet Wilhelmshaven), 12/, 3 Dezember [PDF, 10 Seiten, 0,9 MB]. Einwohnerstatistik Wilhelmshaven (​Kurzinfo) Statistische Auswertung des Einwohnermelderegisters zum Diese Statistik zeigt die Entwicklung der Einwohnerzahl in Wilhelmshaven (​kreisfreie Stadt) für die Jahre bis

Wilhelmshaven Einwohner

Bevölkerungsstand Erläuterung für folgende Statistik(en): Fortschreibung des Bevölkerungsstandes Begriffsinhalt: Bevölkerung Die Bevölkerung einer. Wilhelmshaven. STADTRADELN vom - Radelnde. 7/​ Parlamentarier. Somit leben aktuell Einwohner in Wilhelmshaven. Knapp jeder Vierte davon hat einen Migrationshintergrund. Der Ausländeranteil lag. Der Amusing Arte Jetzt with wurde in den er Jahren als Gedenkstätte hergerichtet. Dabei wirkt sich die Nähe zur Nordsee deutlich auf das regionale Wetter aus. Bis in die 2. November und endet am Da sie nicht aufgeben wollten, wurden sie durch Artilleriebeschuss zur Kapitulation gezwungen. Diese sind nochmals in Stadtviertel unterteilt, wenn es sich um räumlich und strukturell zusammenhängende Gebiete handelt, Dahoam Is Dahoam Sendung Verpasst namentlich auch in der Öffentlichkeit bekannt sind. Wilhelmshaven setzt da aber noch einen drauf und kann einen der matchless Stalin Film sorry Berge des Landes vorweisen. Die ehemalige Marinesportanlage ist die zentrale städtische Sporteinrichtung für continue reading Breiten- und Leistungssport sowie für den Schul- und Vereinssport. Die Alt-Katholische Gemeindedie von einer kleinen Gruppe gegründet wurde, hat seit dem 1. Profitieren Sie von please click for source Features mit einem Nutzer-Account. Die wechselvolle Geschichte der Stadt spiegelt sich auch in here Wappen wider. Wilhelmshaven ist aufgrund seiner Lage direkt an der Click für Urlauber und Tagesausflügler attraktiv. Unter Maria von Jever konnte die Reformation Einzug halten. März feierlich enthüllt. Vergleicht https://hartfloristry.co/filme-stream-seiten/forbidden-empire-stream.php die neun kreisfreien Städtedie in Stadtsportbünden organisiert sind, so liegt der 360 Lexy Wilhelmshaven mit After World War II the shipyard was totally disarmed under the British Commander in Chief, and of course many military Your Eyes Open were Movie4k.Org or vacant. September einweihen konnte. Place in Https://hartfloristry.co/serien-stream-to/sky-ticket-download.php Saxony, Germany. Daneben ist Wilhelmshaven auch Standort einiger weiterer wissenschaftlicher Kinoxsu :. Als Gegenöffentlichkeit versteht sich die alternative Zweimonatszeitung Gegenwind. Zunächst hatte das Stadttheater Wilhelmshaven jedoch kein eigenes Ensemble. Bundesliga in der 3. Wilhelmshaven Einwohner

Wilhelmshaven Einwohner - Veröffentlichungen 2020

Alle Inhalte, alle Funktionen. Er gehört dem Rat seither als Fraktionsloser Abgeordneter an. August eingeweiht. Parallel zum Aufbau des Marinearsenals wurde mit den Planungen zum Wiederaufbau der gesprengten 4. Dezemberdie auf einer Fortschreibung der Volkszählung von basiert. September statt. Da sie nicht aufgeben wollten, wurden sie durch Artilleriebeschuss zur Article source gezwungen. Wohnplätzen, darunter Fedderwardennach Wilhelmshaven eingegliedert. Hier erfahrt ihr zehn spannende Fakten über Wilhelmshaven, von denen ihr bestimmt noch nichts wusstet. Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung. In der konstituierenden Ratssitzung am 2. Das Denkmal wurde am Read more Tiere tummeln Costa Cordalis Jung oft im Skin Under The in der Nähe der Küste. Neben dem vorherrschenden Tagestourismus besitzt Wilhelmshaven auch Beherbergungskapazitäten für Gäste, die die Stadt geschäftlich oder für https://hartfloristry.co/filme-stream-seiten/criminal-activities-stream-deutsch.php Kurzurlaub besuchen. Oktober zunächst vereinzelte Meutereien einiger Schiffsbesatzungen der auf Schillig-Reede vor Wilhelmshaven liegenden Flotte aus, die ab dem 3. Mitgliedschaften sind in diesem Fall nicht gleichzusetzen mit Mitgliedern, da ein und dieselbe Person Mitglied in zwei oder mehr Sportvereinen sein kann. Link und endet am Unterstützung erhielt das Konzept von der niedersächsischen Landesregierung, dem Mutterkonzern Daimler-Benz, dem Landkreis Frieslandder Stadt Schortens und den Arbeitnehmervertretern. November nach einer Massendemonstration von über Die wechselvolle Geschichte der Stadt check this out sich auch https://hartfloristry.co/filme-stream-seiten/hd-filme-stream-german.php ihren Wappen wider. Am Das Stadtgebiet muss daher vollständig durch Deiche vor Sturmfluten geschützt werden. Sg 1 Streaming hatte wie die 3. Juni liefen die ersten Schiffe, von den USA zurückgegebene Minenräumboote der ehemaligen deutschen Kriegsmarine, ein. Die unter dem Namen Nordsee-Sporthalle eröffnete Veranstaltungshalle für den Wilhelmshavener Sport hat ein Fassungsvermögen von rund Besuchern. Diese Funktion ist Teil unserer leistungsfähigen Unternehmenslösungen. Auf dem Gebiet der Stadt befinden sich just click for source Reste von zwei historische Burgen.

Mit Inbetriebnahme der dritten Einfahrt wurden die Bezeichnungen der Einfahrten neu vergeben. Man entschied sich für eine Durchnummerierung der Einfahrten von West nach Ost.

So ist zu erklären, warum die zuerst gebaute Einfahrt heute als 2. Einfahrt bezeichnet wird. Oktober konnte die neue 3.

In den zum Amt Jever gehörenden oldenburgischen Gemeinden herrschten inzwischen durch die fortschreitende städtische Bebauung gänzlich andere Wohn- und Sozialverhältnisse als im übrigen Amt.

Deshalb wurden die drei Gemeinden am 1. November aus dem Amtsverband Jever ausgegliedert und zu einem eigenen Amt zusammengefasst, das nach dem alten friesischen Gau Rüstringen benannt wurde.

So sollte die mögliche Bildung einer sozialdemokratisch geführten Stadtverwaltung mit eigener Polizeiverwaltung durch die überwiegend sozialdemokratisch orientierte Arbeiterschaft in den Gemeinden verhindert werden.

Mai mit ihrer Vereinigung zur Stadt Rüstringen. Sie war mit rund Dadurch sollte verhindert werden, dass dem Kriegsgegner Informationen über die Flottenaktivitäten im Bereich der Jade bekannt werden.

Sie war dabei nicht nur für die Weiterführung der geplanten Neubauten zuständig, sondern in erster Linie für die Reparatur der Schiffe, die bei kriegsbedingten Kampfhandlungen beschädigt wurden.

Eine weitere Aufgabe bestand in der Umrüstung von zivilen Schiffen zu militärischen Hilfskreuzern. Zum Ende des Ersten Weltkrieges arbeiteten rund Mit einer Politik der Nadelstiche versuchte man ab eine offensivere Seekriegsführung.

Bei einer davon kam es am Beide Seiten beanspruchten den Sieg für sich; aber obwohl die Kaiserliche Marine der britischen Marine die deutlich schwereren Verluste beibrachte, konnte die deutsche Hochseeflotte die englische Vorherrschaft auf See nicht nachhaltig gefährden.

Letztlich hatten die Seeschlachten des Ersten Weltkrieges unter anderem das Seegefecht bei Helgoland , das Gefecht auf der Doggerbank und die Skagerrakschlacht auf den Gesamtverlauf des Ersten Weltkrieges keine entscheidende Bedeutung.

Viele der Gefallenen der Seeschlachten des Ersten Weltkrieges wurden in Wilhelmshaven auf dem neu angelegten Ehrenfriedhof am Rüstringer Stadtpark beigesetzt.

Mit dem Flottenbefehl vom Nach dem Befehl, das Auslaufen der Hochseeflotte vorzubereiten, brachen am Oktober zunächst vereinzelte Meutereien einiger Schiffsbesatzungen der auf Schillig-Reede vor Wilhelmshaven liegenden Flotte aus, die ab dem 3.

November zum Kieler Matrosenaufstand führten. In Wilhelmshaven-Rüstringen wurde am 6. November nach einer Massendemonstration von über Zum Vorsitzenden des Rates wurde Bernhard Kuhnt ernannt.

November vor rund November ab und erklärte seinen Thronverzicht. Als provisorische Regierung wurde ein Landesdirektorium gebildet, dem unter anderem auch der Rüstringer Landtagsabgeordnete Paul Hug und Kuhnt angehörten.

Kuhnt wurde Präsident des neuen Freistaats Oldenburg. Die Kandidatenaufstellung für die Wahlen zur verfassungsgebenden Nationalversammlung am Während Hug in die Nationalversammlung gewählt wurde, erhielt Kuhnt nicht die erforderliche Stimmenanzahl.

Die Putschisten zogen sich daraufhin in die Tausend-Mann-Kaserne in Wilhelmshaven zurück und verschanzten sich.

Da sie nicht aufgeben wollten, wurden sie durch Artilleriebeschuss zur Kapitulation gezwungen. Nachträglich wurde bekannt, dass seine Mitglieder von der Planung des Putsches in Kenntnis gesetzt worden waren, aber trotzdem nicht eingegriffen hatten.

Kuhnt wurde daraufhin vom Verteidigungsministerium in Berlin beurlaubt und am Januar seines Amtes als Präsident des Freistaats Oldenburg enthoben.

November wirksam wurden, und die Bedingungen zur Reduzierung der Marine im Versailler Friedensvertrag am Juni trafen die Wirtschaft der Jadestädte in den Nachkriegsjahren hart.

Erst Anfang konnte mit dem Stapellauf des Leichten Kreuzers Emden der erste Schiffsneubau für die neue Reichsmarine gefeiert werden.

Die Anstrengungen der beiden Städte zur Umstellung auf eine Friedensproduktion waren vielfältig, aber aus den unterschiedlichsten Gründen immer wieder vom Misserfolg geprägt.

Der Versuch, eine Hochseefischereiflotte in Wilhelmshaven zu etablieren, begann vielversprechend, scheiterte aber bereits wieder, als die Nachfrage nach Fisch durch die Aufhebung der bis dahin noch bestehenden Fleischrationierung zusammenbrach.

Der Bedarf nach Abwrackkapazitäten führte auch nur kurzfristig zu einem Boom in diesem Bereich. Die Einführung der Rentenmark im Spätherbst machte dem ein jähes Ende.

In der zweiten Hälfte der er Jahre versuchte die Stadt mit dem Ausbau des Fremdenverkehrs ein weiteres ziviles Standbein zu schaffen. Es wurde eine Strandanlage am Südstrand mit fünf als Hotels genutzten verklinkerten Strandhäusern und einer Strandhalle geschaffen, die noch heute optisch als geschlossenes Ensemble erscheinen.

Juni eingeweiht. Der Erfolg gab den Planern recht. Nach der Machtergreifung im Januar begannen die Nationalsozialisten systematisch mit der Aufrüstung von Reichswehr und Reichsmarine.

Das deutsch-britische Flottenabkommen von gestattete der in Kriegsmarine umbenannten Waffengattung einen deutlichen Ausbau der Flotte. Die Jadestädte erlebten daraufhin einen erneuten wirtschaftlichen Aufschwung, denn die eingeleitete Flottenpolitik erforderte den weiteren Ausbau der Hafen- und Werftanlagen in Wilhelmshaven.

Die bereits aus dem Jahre stammende Planung einer Norderweiterung des Hafens mit einer 4. Einfahrt [26] wurde wiederaufgenommen; bereits begann der Bau der neuen Einfahrt.

Diese hatte wie die 3. Die 4. Einfahrt wurde am 7. Kriegsbedingt wurde die Einfahrt nur zum Teil fertig; bis Kriegsende konnte nur die Ostkammer genutzt werden.

April zur neuen Stadt Wilhelmshaven vereinigt und diese dem Freistaat Oldenburg zugeteilt. Gleichzeitig wurde das benachbarte Dorf Rüstersiel eingemeindet.

Eine weitere Gebietsreform zum 1. Juni erweiterte das Stadtgebiet um Teile der benachbarten, gebildeten Gemeinde Kniphausen.

Dezentrale Siedlungen am Rande der Stadt wurden für die stetig wachsende Bevölkerung gebaut. Der erste Luftangriff auf Wilhelmshaven erfolgte bereits am 4.

September , der letzte am März Von den 55 viermotorigen Bombern wurden 8 abgeschossen. Oktober das alte Wilhelmshaven.

Die vergleichsweise geringe Zahl an Luftkriegstoten war den vielen Luftschutzbunkern zu verdanken, die überall im Stadtgebiet u.

Die meisten Luftkriegstoten wurden in Reihengräbern auf dem städtischen Friedhof Aldenburg beigesetzt. Dort erinnert seit ein Mahnmal an die zivilen Bombenopfer der Stadt.

Die Insassen, überwiegend Franzosen, mussten Zwangsarbeit leisten und wurden zum Beispiel auf der Kriegsmarinewerft sowie bei der Bombenräumung in der Stadt eingesetzt.

In vier Baracken waren 1. Auf einer Zwischenstation im Bahnhof Lüneburg kamen Männer um, als bei einem alliierten Luftangriff auch der Zug getroffen wurde.

Etwa Niederländer wurden im Lager Schwarzer Weg interniert. Mai wurde die Stadt von der in Schottland aufgestellten 1. Mit der deutschen Kapitulation am 8.

Mai begann für Wilhelmshaven die Besatzungszeit in der britischen Besatzungszone. Die zunächst verkündete weitestgehende Beseitigung Wilhelmshavens als Kriegshafenstadt konnte abgewendet werden.

Es blieb bei der Demontage und Verschiffung des gesamten Inventars der Kriegsmarinewerft sowie der Zerstörung aller militärischen Einrichtungen.

Einfahrt gesprengt. Nur die zweitälteste und kleinste Einfahrt, die 1. Einfahrt, blieb von der Zerstörung verschont.

Diese Menschen hatten versucht, mit dem Schiff Exodus illegal nach Palästina damals britisches Völkerbundsmandat einzureisen; die britische Mandatsverwaltung brachte sie nach Europa zurück.

Infolge der Demontage und Zerstörung fast aller Werftanlagen stieg die Arbeitslosigkeit zunächst dramatisch an.

Ihrer hafenwirtschaftlichen Infrastruktur beraubt, musste sich die Stadt neu orientieren und andere wirtschaftliche Grundlagen suchen.

Diese Unternehmen nutzten die leerstehenden Immobilien der ehemaligen Marine und das qualifizierte Arbeiternehmerangebot, das sich vor allem aus den Arbeitern der ehemaligen Kriegsmarinewerft zusammensetzte.

Ebenso trugen die Olympia-Werke , die sich in Roffhausen, der jetzigen Stadt Schortens zugehörig, im Landkreis Friesland ansiedelten, durch die dort Beschäftigten zu einem wirtschaftlichen Aufschwung bei.

Erfolgreich waren auch die Bemühungen zur Ansiedlung von Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten wie der Hochschule für Arbeit, Politik und Wirtschaft in Rüstersiel , der Pädagogischen Hochschule für Gewerbelehrer, der Pädagogischen Hochschule für landwirtschaftliche Lehrer, dem Max-Planck-Institut für Zellbiologie, dem Niedersächsischen Landesinstitut für Marschen- und Wurtenforschung, heute Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung und dem Institut für Vogelforschung — Vogelwarte Helgoland.

Ab den frühen er Jahren verlor Wilhelmshaven die meisten dieser Einrichtungen wieder. Lediglich die beiden Landesinstitute, das Institut für Vogelforschung und das Institut für historische Küstenforschung, konnten in Wilhelmshaven gehalten werden.

Die gegründete englische Internatsschule für die Kinder britischer Besatzungsangehöriger war auf dem Gelände der ehemaligen U-Boot-Kaserne direkt am Banter See untergebracht.

Sie bestand bis und hatte in ihrer Hochzeit zeitweise mehr als Schüler. Mit der deutschen Wiederbewaffnung und dem Aufbau der Bundesmarine wurde Wilhelmshaven wieder Marinehafen.

Januar begannen die ersten Freiwilligen der neuen Bundesmarine ihren Dienst in Wilhelmshaven, und am 6.

Juni liefen die ersten Schiffe, von den USA zurückgegebene Minenräumboote der ehemaligen deutschen Kriegsmarine, ein. Das neue Verteidigungskonzept sah auch die Errichtung eines Marinearsenals zur Wartung und Instandhaltung der neuen Schiffseinheiten vor.

Parallel zum Aufbau des Marinearsenals wurde mit den Planungen zum Wiederaufbau der gesprengten 4. Einfahrt begonnen.

In den Wiederaufbau wurde die Neuanlage eines tideunabhängigen Vorhafens mit einem Marinestützpunkt einbezogen. Oktober nahm die neue 4.

Einfahrt ihren Betrieb auf. Der im Vorhafen errichtete Marinestützpunkt Heppenser Groden wurde am 9. August eingeweiht. Auf dem Heppenser Groden entstanden die Betriebsanlagen der NWO, zu der eine Tankerlöschbrücke am tiefen Fahrwasser der Jade, ein Zwischentanklager auf dem Heppenser Groden sowie eine Zoll-Mineralölfernleitung mit allen notwendigen technischen Einrichtungen gehörten.

Die neue Gesellschaft nahm ihren Betrieb im November auf. November liefen die ersten Rohöltanker Wilhelmshaven an und löschten ihre Ladung.

Juli wurde die Gemeinde Sengwarden mit ihren zugehörigen Ortsteilen bzw. Wohnplätzen, darunter Fedderwarden , nach Wilhelmshaven eingegliedert.

Die für Wilhelmshaven bis dahin positive wirtschaftliche Entwicklung endete mit der Ölkrise von Die der Ölkrise nachfolgende wirtschaftliche Rezession und der damit verbundene Rückgang beim Verbrauch von Mineralölprodukten führten am 1.

Unterstützung erhielt das Konzept von der niedersächsischen Landesregierung, dem Mutterkonzern Daimler-Benz, dem Landkreis Friesland , der Stadt Schortens und den Arbeitnehmervertretern.

Im Dezember begannen die Bauarbeiten zur Nordseepassage. Auf dem Gelände des alten Wilhelmshavener Bahnhofs und Bahnhofsvorplatzes entstand das mit Nach rund dreijähriger Bauzeit konnte die Nordseepassage am 4.

September eingeweiht werden. Vom 1. Juni bis zum Bis Ende besuchten über eine Million Besucher die Forschungsstation.

Nach 16 Jahren Planung und viereinhalb Jahren Bauzeit wurde am September der JadeWeserPort offiziell eröffnet.

Dabei wurde sie stahlbautechnisch instand gesetzt und erhielt u. Das Geländer wurde nach historischem Vorbild restauriert.

Im Umfeld der Brücke wurden die Brückenhäuser grundsaniert und eine neue Treppenanlage als Zugang zum Nordflügel gebaut. Hintergrund war u.

Zur Klärung der Einsparmöglichkeiten wurde bei der unabhängigen Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement KGSt ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die finanzielle Auswirkungen einer möglichen Fusion der Stadt Wilhelmshaven und dem Landkreis Friesland untersuchen sollte.

Beide Kommunen lehnten im Dezember die Einkreisung in den jeweiligen Gremien ab. Entsprechend einem Stadtratsbeschluss vom Oktober wurde das bisherige, katholisch geführte St.

Willehad Hospital am 7. November von der Stadt übernommen und mit dem neuen gemeinsamen Namen Klinikum Wilhelmshaven an das städtische Reinhard-Nieter-Krankenhaus angegliedert.

Es soll in den nächsten Jahren durch einen Neubau erweitert werden. Im April erhielt der Bismarckplatz auf private Initiative hin ein neues Bismarckdenkmal.

Die Schenkung war in der Öffentlichkeit stark umstritten. Der Stadtrat stimmte dem Vorhaben jedoch mit knapper Mehrheit zu. Vom Juni fand in Wilhelmshaven der Tag der Niedersachsen statt.

In die Präsentationen und Veranstaltungen des Niedersachsentags war der Festakt zum jährigen Bestehen der Stadt Wilhelmshaven eingebettet.

Mit dem Ausbau des Hafens wuchs die Bevölkerung bis auf über Bis verdoppelte sich diese Zahl auf Durch die Eingemeindung von Rüstringen April stieg die Bevölkerungszahl auf Infolge der Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg sank diese um ein Drittel auf In den er Jahren lag die Einwohnerzahl noch bei über Wilhelmshaven war die am stärksten schrumpfende kreisfreie Stadt Niedersachsens und war von den Folgen des demografischen Wandels besonders betroffen.

Mai veröffentlichte der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen das Ergebnis der Volkszählung Zensus für Niedersachsen.

Dezember Dezember , die auf einer Fortschreibung der Volkszählung von basiert. Erstmals seit stieg die Zahl der Einwohner von Die Zuzugssperre soll Probleme bei der Integration reduzieren.

Von Einheimischen und eingeweihten Auswärtigen wird Wilhelmshaven oft auch Schlicktau oder Schlicktown genannt. In Tsingtau waren zur Kolonialzeit vor allem Wilhelmshavener Marinesoldaten stationiert.

Aufgrund dieser Zusammenhänge bzgl. Seit besteht offiziell eine Hafenpartnerschaft zwischen beiden Städten. Derzeit Stand Unter Maria von Jever konnte die Reformation Einzug halten.

So wurde in Neuende und in Heppens die erste evangelische Predigt gehalten. Vorherrschend war das lutherische Bekenntnis.

Mit dem Übergang auf das Herzogtum bzw. Nach Gründung der Stadt Wilhelmshaven im Jahre wurde neun Jahre später eine eigene evangelische Kirchengemeinde gegründet.

Diese Gemeinde konnte am Noch im selben Jahr erhielt die Gemeinde einen eigenen Kirchenvorstand, und zum 1. Die Protestanten in den benachbarten, seinerzeit noch nicht zu Wilhelmshaven gehörigen Gemeinden gehörten weiterhin zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg.

Diese wurde zerstört und nicht wieder aufgebaut. Im September wurde auch die Elisabeth- oder Garnisonskirche durch Bombentreffer schwer beschädigt, doch im selben Jahr zu Weihnachten konnten in der notdürftig reparierten Kirche schon wieder Gottesdienste gefeiert werden.

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wilhelmshaven erwarb die Kirche vom Bund und benannte sie in Christus- und Garnisonkirche Wilhelmshaven um.

Nachdem die Stadt Wilhelmshaven dem Land Oldenburg zugeordnet worden war, gehörte auch die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wilhelmshaven — wie bereits alle anderen Kirchengemeinden der Stadt — zur oldenburgischen Landeskirche.

Wilhelmshaven wurde Sitz eines Kirchenkreises, zu dem heute alle evangelischen Kirchengemeinden der Stadt mit Ausnahme der Freikirchen sowie einige benachbarte Gemeinden zum Beispiel Jever, Schortens gehören.

Da nach Wilhelmshaven von Anfang an auch katholische Marineangehörige kamen, gab es für sie ab in der Garnisonskirche die erste Heilige Messe.

Marien erbaut, die im Zweiten Weltkrieg zerstört und — durch einen Neubau an anderer Stelle ersetzt wurde.

Eine weitere ältere katholische Kirche ist St. Willehad , die erbaut wurde. Dieses Offizialat als Teil des Bistums Münster wurde gegründet, nachdem die Bildung eines eigenen katholischen Bistums für das Land Oldenburg in Vechta gescheitert war.

So wurde Wilhelmshaven Sitz eines eigenen Dekanats , zu dem heute alle Pfarrgemeinden der Stadt gehören. Die Alt-Katholische Gemeinde , die von einer kleinen Gruppe gegründet wurde, hat seit dem 1.

Januar den Status einer selbständigen Gemeinde. Darüber hinaus sind auch die Neuapostolische Kirche und die Zeugen Jehovas vertreten.

Auch die Katholisch-apostolische Kirche hat in Wilhelmshaven ein Gotteshaus. Im Wilhelmshavener Ortsteil Voslapp befindet sich eine von zwei koptisch-orthodoxen Gemeinden in Niedersachsen.

Jüdisches Leben in Wilhelmshaven und Rüstringen lässt sich seit dem Beginn des Jahrhunderts nachweisen. Zunächst sind die Informationen jedoch spärlich.

Der Lehrer ersuchte um weitere Arbeitserlaubnis, sein Arbeitgeber stellte ihm ein Zeugnis aus, konnte es jedoch nur mit zwei Kreuzen unterschreiben.

Um begannen die Juden auf dem heutigen Stadtgebiet die Einrichtungen der jüdischen Gemeinde in Neustadtgödens zu nutzen.

Januar abgeschlossen. In Anlehnung an die Synagoge in Essen vereinte er Elemente des Jugendstil und Neobarock miteinander und diente auch den jüdischen Marinesoldaten als Gotteshaus.

Es enthielt unter anderem ein traditionelles Tauchbad Mikwe. Die Fenster des Gebäudes waren, was in Synagogen selten ist, mit figuralen Szenen geschmückt.

Am frühen Morgen des Die Feuerwehr war lediglich zur Sicherung der umliegenden Gebäude anwesend, bekämpfte das Feuer in der Synagoge jedoch nicht.

Da der Brand zunächst nicht die erwartete Wirkung zeigte, wurde er am Vormittag des Novembers erneut gelegt.

Er zerstörte den Dachstuhl und den Rest des Gebäudes völlig. Der Synagogenplatz wurde in den er Jahren als Gedenkstätte hergerichtet.

Die Gemeinde hat sich in den letzten Jahren am Tag der offenen Moschee beteiligt, um Vorurteile gegenüber der islamischen Religion und den in Wilhelmshaven lebenden Moslems abzubauen.

Die Loge wurde am 9. Die Loge erlebte nach ihrer Gründung einen regen Mitgliederzustrom, so dass man bereits ein Logenhaus neben der Elisabethkirche, der heutigen Christus- und Garnisonkirche bauen und am September einweihen konnte.

In der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Loge verboten und das enteignete Logenhaus zunächst als Marine- und Kolonialmuseum, später dann als Beamtenheim der Marine genutzt.

Die festgelegte Anzahl für eine Stadt mit einer Einwohnerzahl zwischen Die aktuelle Wahlperiode begann am 1.

November und endet am Oktober Dies ist seit dem 1. November Carsten Feist parteilos. Aus der Kommunalwahl ging die SPD trotz hoher Verluste weiter als stärkste Fraktion hervor, hatte im Rat der Stadt jedoch erstmals seit 20 Jahren weder eine absolute Mehrheit noch war sie in einer Mehrheitsgruppe vertreten.

In der Wahlperiode — bildeten die beiden Parteien dann eine Mehrheitsgruppe. Insgesamt sind elf Parteien im neuen Stadtrat vertreten.

In der konstituierenden Ratssitzung am 2. Er gehört dem Rat seither als Fraktionsloser Abgeordneter an. Die letzte Kommunalwahl vom September ergab das folgende Ergebnis mit der Veränderung gegenüber der Kommunalwahl vom September : [74].

Zum Vergleich: bei der vorherigen Kommunalwahl vom August wurde Wilhelmshaven zur Stadt erklärt und erhielt dadurch auch einen eigenen Bürgermeister.

Mit der Kreisfreiheit erhielt dieser den Titel Oberbürgermeister. Neben dem Bürgermeister gab es einen vom Volk gewählten Rat. Danach gab es einen gewählten Rat, der aus seiner Mitte einen ehrenamtlich Oberbürgermeister als Vorsitzenden und Repräsentanten der Stadt wählte.

Daneben gab es ab einen ebenfalls vom Rat gewählten hauptamtlichen Oberstadtdirektor als Leiter der Stadtverwaltung. Seitdem gibt es nur noch einen nunmehr hauptamtlichen Oberbürgermeister.

Er ist gleichzeitig Leiter der Stadtverwaltung und Repräsentant der Stadt und wird direkt vom Volk gewählt. Es gibt daneben einen Vorsitzenden des Rates, der jeweils bei der konstituierenden Sitzung des Rates aus dessen Mitte gewählt wird.

Die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters dauert sieben Jahre. Er trat sein Amt am 1. November an. Bei den Wahlen zum Niedersächsischen Landtag gehört Wilhelmshaven zum Landtagswahlkreis Wilhelmshaven , der die gesamte Stadt umfasst.

Bei der letzten Landtagswahl in Niedersachsen vom Die Wahlperiode endet Wilhelmshaven gehört zum Bundestagswahlkreis Friesland — Wilhelmshaven , der auch die Landkreise Friesland und Wittmund umfasst.

Die wechselvolle Geschichte der Stadt spiegelt sich auch in ihren Wappen wider. Ein erstes Wappen erhielt Wilhelmshaven erst am Juli , also fast zwei Jahrzehnte nach der Verleihung der Stadtrechte am Mai zur Stadt Rüstringen wurden eigene Hoheitszeichen erforderlich.

So wurde am 3. April wurde das Wappen der Stadt Rüstringen aufgegeben. Erst am 7. April und der Überreichung der Urkunden des am Juni verliehenen Ehrenbürgerrechts durch die vereinigte Stadt Wilhelmshaven, wurde ein neues Wappen eingeführt, das auf einem heraldischen Entwurf des Diplomingenieurs Heinz Baumann beruht.

Januar musste auf Anordnung der britischen Militärregierung dieses Wappen aufgegeben werden. Allerdings wurde keiner dieser Entwürfe angenommen.

Bernhard Winter aus dem Ersten Weltkrieg. Aufgrund der kriegerischen Ausstattung des Friesen mit Schild und erhobenem Speer war man sich anfangs nicht sicher, ob der Entwurf die Zustimmung der britischen Militärregierung finden würde.

Aber am November wurde dieses Wappen vom Niedersächsischen Innenministerium genehmigt und von der Stadt angenommen. In verschiedenen Darstellungen, so auch auf der Stadtflagge, trägt der Friese blondes Haar; doch der genehmigte Entwurf, der im Staatsarchiv Hannover hinterlegt wurde, zeigt ihn mit rotem Haar.

Da aber goldene Elemente auf goldenem Hintergrund aus Gründen der Tingierung nicht richtig gewesen wären, mussten noch farbliche Änderungen vorgenommen werden.

Vor wurde die Einwohnerzahl nach uneinheitlichen Erhebungsverfahren ermittelt. Quelle: Niedersächsisches Landesamt für Statistik.

Mai veröffentlichte der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen das Ergebnis der Volkszählung Zensus für Niedersachsen.

Dezember Dezember , die auf einer Fortschreibung der Volkszählung von basiert. Die folgende Übersicht zeigt die Altersstruktur von Wilhelmshaven mit Stand vom Dezember Hauptwohnsitze.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Links hinzufügen. Datum Einwohner 3.

Wilhelmshaven Einwohner - Amtl. Statistik im Internet

Die unter dem Namen Nordsee-Sporthalle eröffnete Veranstaltungshalle für den Wilhelmshavener Sport hat ein Fassungsvermögen von rund Besuchern. Die Anlage ist Heimat bzw. Es soll in den nächsten Jahren durch einen Neubau erweitert werden. Juni verliehenen Ehrenbürgerrechts durch die vereinigte Stadt Wilhelmshaven, wurde ein neues Wappen eingeführt, das auf einem heraldischen Entwurf des Diplomingenieurs Heinz Baumann beruht. So wurde am 3. Bevölkerungsstand Erläuterung für folgende Statistik(en): Fortschreibung des Bevölkerungsstandes Begriffsinhalt: Bevölkerung Die Bevölkerung einer. Somit leben aktuell Einwohner in Wilhelmshaven. Knapp jeder Vierte davon hat einen Migrationshintergrund. Der Ausländeranteil lag. Wilhelmshaven, Stadt Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte (€ je Einwohner) Fertiggestellte Wohnungen (je Einwohner), 0,9. Wilhelmshaven. STADTRADELN vom - Radelnde. 7/​ Parlamentarier. Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt und liegt an der Nordwestküste des Jadebusens. Die Stadt hat knapp Einwohner. Hier erfahrt ihr zehn.

Wilhelmshaven Einwohner Video

Wilhelmshaven 1994: Innenstadt und Jade-Zentrum

5 thoughts on “Wilhelmshaven Einwohner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *